Aktuelles

Wintersportwoche

Wintersportwoche der 7. Klassen in Mittenwald 2018

 Eine ereignisreiche Woche ist nun zu Ende gegangen.
Die Anreise erfolgte bei Schneefall, aber schon am nächsten Tag wurden wir mit Kaiserwetter belohnt.
Auf der Magdalena-Neuner-Loipe stellten die Schüler und Schülerinnen ihr Talent im Langlaufen unter Beweis, im Anschluss daran erfolgte eine Wanderung auf den Kranzberg, wo der Rodelspaß beginnen konnte.

Auch der Faktor Abenteuer kam auf der Wintersportwoche nicht zu kurz, zum Beispiel als es fraglich war, ob der Bus aufgrund von Schnee- und Eisglätte die Jugendherberge erreichen können würde. Kurzerhand griffen die Lehrkräfte beherzt selbst zu den Schaufeln und befreiten so die Zufahrtsstraße von Eis und Schnee, damit die Schüler und Schülerinnen bequem ans Ziel und zum wohlverdienten Abendessen kommen konnten.

Für die Gruppen im alpinen Skilauf gab es Techniktraining und ganz viel Spaß für die Fortgeschrittenen im Tiefschnee und beim Rückwärtsfahren.
Bei den Anfängern wurden Erfolgserlebnisse gefeiert, als sie die ersten Bergfahrten bewältigten.

Weiterhin konnten sich die Schüler und Schülerinnen noch beim Eislaufen, beim Schneeschuhwandern und beim Biathlon austoben. Auch abends wurde es mit der Zimmerolympiade und dem Schneeskulpturenbau nicht langweilig.