Lerntutor

Unsere Lerntutoren im aktuellen Schuljahr

Auch in diesem Schuljahr wird an unserer Schule das bewährte Lerntutoren-System wieder angeboten. Dabei handelt es sich um eine schulinterne Lernhilfe, bei der engagierte Schüler aus den höheren Jahrgangsstufen (ab der 7. Klasse), Gleichaltrigen oder Jüngeren beim Bewältigen von Schwierigkeiten in den Kernfächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Französisch, BwR und Physik helfen.

Anhand von einfachen Aufgabenstellungen und Übungen aus dem Unterricht werden die Grundlagen in den jeweiligen Fächern erläutert und gefestigt. Lerntutoren verstehen sich nicht als Ersatz für professionelle Nachhilfelehrer, sondern sind als „Lernberater“ zu sehen, die „betreutes Lernen“ innerhalb der Schule anbieten. Diese Tutorenstunden finden dabei an einem selbst gewählten Nachmittag in Klassenzimmern unserer Schule statt. Alle Vereinbarungen werden vorab in einem „Vertrag“ zwischen Lerntutor und dem Schüler und dessen Eltern festgehalten.

Von diesem Programm profitieren nicht nur die betreuten Schüler. Als Anerkennung und Aufwandsentschädigung erhalten die Lerntutoren pro Tutorstunde je 45 Minuten 4 Euro von ihren Schützlingen. Um die Arbeit der Tutoren nachvollziehen zu können, wird ein Lerntagebuch als schriftlicher Nachweis über die Tutorenstunden geführt und regelmäßig überprüft. Erfüllt ein Lerntutor seine Aufgaben zuverlässig, wird dies mit einer entsprechenden Zeugnisbemerkung und einer Urkunde, die gegebenenfalls den Bewerbungsunterlagen beigefügt werden kann, honoriert. Zudem darf man nicht vergessen, dass auch der Tutor auf diese Weise grundlegende Stoffgebiete wiederholt und festigt.

Im letzten Schuljahr konnten unsere Lerntutoren längst nicht alle Anfragen bewältigen. Daher freuen wir uns über neue Anmeldungen von Schülern, die es sich vorstellen können Mitschülern zu helfen, in einem Fach (wieder) fit zu werden.

Sollte Ihr Sohn/ Ihre Tochter gerne Lerntutor werden wollen oder Sie an einem Lerntutor für Ihr Kind Interesse haben, so sind die entsprechenden Anmeldeformulare im Sekretariat erhältlich.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Heinisch, die das Lerntutorenprogramm ab dem Halbjahr betreut.