Aktuelles

Schlossbesuch in Neuburg

Burgen und Schlösser – Faszinierende Bauwerke des Mittelalters und der Neuzeit

Im Rahmen des Burgenprojekts des Geschichtsunterrichts hat die Klasse 7c das Neuburger Schloss besucht und von Frau Kugler, der Oma eines Schülers, eine Exklusivführung erhalten. 

Vor dem mächtigen Burgtor begrüßte uns Frau Kugler und zeigte uns sodann die Schlosskapelle, den frühesten protestantischen Kirchenraum Deutschlands, die Dürnitz und den Schlosskeller, bevor wir den Museumstrakt erkundeten, wo einige Schüler der Klasse Kurzreferate hielten. Mit am spannendsten war sicherlich der alte Schlosskeller, der zu Beginn des 16. Jahrhunderts noch gar nicht existiert hatte, sondern an dessen Stelle sich ein Trockengraben befunden hatte.

Insgesamt ein sehr lehrreicher Vormittag, bei dem Heimatgeschichte hautnah erlebt wurde.