Aktuelles

Eine Klasse im Aufräumfieber

Die Schüler der Klasse 5a nahmen sich in dieser Woche etwas vor, das bei dem ein oder anderen vielleicht mal wieder dringend nötig war: Das Aufräumen.

Nach Wochen des Distanzunterrichts ist die ein oder andere unordentliche Ecke am Schreibtisch oder anderswo im Zimmer entstanden. Da kommt der Schweizer Künstler und Kabarettist Ursus Wehrli ins Spiel, der räumt nämlich alles auf, was ihm in die Quere kommt!

Und so machte es sich die 5a zur Aufgabe, ihren Arbeitsplatz, die Spieleecke oder auch die Vorräte in der Küche so aufzuräumen, dass es auch Herrn Wehrli gefallen würde.

Aufräumen tut nicht nur den Augen, sondern auch der Seele gut – staunt selbst!

C. Bauer