Wir ziehen um! Alle wichtigen Informationen finden Sie zunächst auch weiterhin auf dieser Seite.

Infos zu den neuen Busfahrplänen für das Schuljahr 2021/22 finden Sie hier.

Verbindliche Regelungen/Hygienevorschriften zum Schulstart September 2021

Die wichtigsten und effektivsten Maßnahmen zum Schutz vor einer Ansteckung mit SARS-CoV-2 sind
–   eine gute Händehygiene (Händewaschen mit Seife für 20 – 30 Sekunden)
–   das Einhalten von Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch)
–   das Abstandhalten
–   Verzicht auf Körperkontakt
–   Vermeidung des Berührens von Augen, Nase und Mund

Es gilt der für bayerische Schulen allgemeinverbindliche Hygieneplan, der unter folgendem Link eingesehen werden kann: KM Bayern Hygieneplan

OP- Maskenpflicht
Zu Beginn des neuen Schuljahres (d. h. vom 14. September bis einschließlich 01. Oktober 2021) besteht eine inzidenzunabhängige Maskenpflicht im Inneren des Schulgebäudes – d. h. z. B. auch im Klassenzimmer auch nach Einnahme des Sitz- bzw. Arbeitsplatzes.

Testungen
Weiterhin gilt, dass für nicht geimpfte und nicht genesene Schülerinnen und Schüler nach § 13 Abs. 2 der 14. BayIfSMV eine Teilnahme am Präsenzunterricht etc. nur mit Nachweis eines negativen Testergebnisses möglich ist.

Dieser Nachweis kann erbracht werden durch einen von der Schule bereitgestellten und in der Schule unter Aufsicht durchgeführten Selbsttest. Alternativ kann ein negatives Testergebnis auch künftig durch einen Test erbracht werden, der außerhalb der Schule von medizinisch geschultem Personal durchgeführt wurde (PCR-Test PoC-Antigen-Test). Zu beachten ist, dass ein solcher Test vor höchstens 48 Stunden (PCR-Test) bzw. 24 Stunden (PoC-Antigentest) durchgeführt worden sein darf. Ein zuhause durchgeführter Selbsttest reicht als Nachweis nach wie vor nicht aus.

Testtage:
Abhängig von den aktuellen Vorgaben werden die Selbsttests an folgenden Tagen durchgeführt:

Montag, Mittwoch und Freitag (aktueller Stand zum Schuljahresbeginn)
In der ersten Schulwoche vom 14. bis 17.09.2021 werden die Selbsttests am Dienstag, Mittwoch und Freitag durchgeführt.

Testablauf:
Am Testtag werden die Selbsttests der Schüler*innen im jeweiligen Klassenzimmer (nicht Fachraum) von der Lehrkraft der ersten Unterrichtsstunde immer von 08.00 bis 8.15 Uhr durchgeführt.

Wann muss eine Schülerin/ ein Schüler nicht an der Durchführung der Selbsttests teilnehmen?

  • Schüler*in kommt mit einem negativen Testergebnis (Schnelltest bzw. PCR-Test): der mitgebrachte Test muss der entsprechenden Lehrkraft der ersten Unterrichtsstunde am Testtag vorgelegt werden.
  • Schüler*in ist geimpft/ genesen: diese Information muss schriftlich (es reicht eine Kopie) beim Klassenleiter abgegeben werden.
    (wichtig: Nachweis über „genesen“ zählt nach aktuellem Stand lediglich 6 Monate)

Durchführung der Selbsttests für Schüler*innen an der Paul-Winter-Schule
In jedem Klassenzimmer ist eine fest installierte Lüftungsanlage vorhanden. In zentraler Position werden auf einem Tisch die Teströhrchen samt Lösung und Halterungen für die entsprechenden Schüler*innen vom Lehrer vorbereitet. Die Durchführungshinweise der unterschiedlichen Selbsttests müssen beachtet werden. Schüler*innen waschen sich die Hände und holen sich die Testsets am bereit gestellten Tisch ab und legen alles vorsichtig auf den eigenen Platz (bzw. die Lehrkraft teilt die Testutensilien aus). Auf dem Tisch liegt eine selbst mitgebrachte Wäscheklammer sowie Taschentücher bereit. Die Lehrkraft gibt den Startschuss für die Testung und erklärt den genauen Ablauf. Die Selbsttestung wird in einer möglichst ruhigen, stressfreien Atmosphäre stattfinden. Für die Testung nehmen die Schüler*innen ihre Masken kurz ab. Nach Ablauf der Testzeit werden die gebrauchten Testutensilien im entsprechenden Müllbeutel entsorgt (fest verschlossen, Restmüll). Die Schüler*innen waschen sich gründlich die Hände.

Unterrichtszeiten an Testtagen: Montag, Mittwoch, Freitag

Testzeitraum         08.00 – 08.15
1. Stunde 08.15 – 08.55
2. Stunde 08.55 – 09.35      je 40 Minuten (Kurzstunden 1-3)
3. Stunde 09.35 – 10.15
Pause                     10.15 – 10.45
4.
Stunde 10.45 – 11.30
5. Stunde 11.30 – 12.15      je 45 Minuten (Normalstunde 4-6)
6. Stunde 12.15 – 13.00

Bitte beachten: Die Klassenstunde findet im Schuljahr 2021/22 am Dienstag statt.

 

Alle wichtigen Termine für das Schuljahr 2021/2022 sind ab sofort über den OnlineSchulmanager einsehbar.

September
14. Schulbeginn
17. Einweihungsfeier
Oktober
6. Klassenelternversammlung
18. Kirchweihmontag
November
1. Allerheiligen
2. Herbstferienbeginn
17. Buß- und Bettag
18. Elternsprechtag 6-10
29. Elternsprechtag 5
Dezember
23. Projekttag Weihnachten
24. Weihnachtsferien
Januar
6. Heilig drei König
Februar
11. Ausgabe Zwischenzeugnisse (9/10)
18. Ausgabe Zwischenzeugnisse (9/10)
28. Faschingsferien
März
8. Informationsabend Übertritt
April
Speaking Englisch (10)
29. Auszug Notenbilder (5-8)
11. Osterferienbeginn
Mai
1. Maifeiertag
4. Elternsprechabend 5-10
9.-13. Anmeldung Realschule
26. Christi Himmelfahrt
17.-19. Probeunterricht
Juni
Sprechfertigkeit Französisch (10)
7. Pfingstferienbeginn
22. AP Deutsch
23. AP Französisch
24. AP Englisch
27. AP Mathematik
28. AP BWR
29. AP Physik
Juli
1. AP Werken
29. Ausgabe Jahreszeugnis
22. Verabschiedung 10
30. Sommerferienbeginn

Elternbeirat

Azubi Projektgruppe

Inklusion

Geldlehrer

Initiative Pro Realschule

FOS Kooperation

Partner: Sonax

 Modusschule

Technische Hochschule Ingolstadt

IHK Top-Bildungspartnerschaft

food-dinner-pasta-spaghetti-8500

Schulmensa

Jeden Tag wechselnde frische Gerichte in unserer Schulmensa.