Aufnahmebedingungen

ONLNE-SCHULANMELDUNG für das Schuljahr 2021/22

AUFNAHMEBEDINGUNGEN IN DIE JAHRGANGSSTUFE 5

Aus der 4. Klasse der Grundschule:

  • Notenschnitt im Übertrittszeugnis bis 2,66 in den Fächern Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachunterricht
  • Bei einem Notenschnitt im Übertrittszeugnis ab 3,00 ist ein Übertritt nur nach bestandenem Probeunterricht möglich

Aus der 5. Klasse der Mittelschule:

  • Notenschnitt im Jahreszeugnis 2,5 oder besser in den Fächern Deutsch und Mathematik


Weitere Informationen:
An unserem Informationsabend erfahren Sie alles Wichtige rund um den Übertritt. Vorab bieten folgende Links eine erste Orientierung:

 

ANMELDUNG AN DER PWS

  1. SCHRITT: SCHULANTRAG ONLINE UND AUSDRUCK DER FORMULARE

Bei einem beabsichtigten Übertritt an die Paul-Winter-Schule besteht für Sie die Möglichkeit, alle für die Anmeldung benötigten Unterlagen bereits vorab bequem von zuhause aus auszufüllen. Die Übertragung der Daten erfolgt über eine sichere SSL-verschlüsselte Verbindung und unterstützt die Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung zur E-Government-Initiative.

Über den nachfolgenden Link gelangen Sie direkt zur Seite von SCHULANTRAG ONLINE.

  1. SCHRITT: ANMELDEGESPRÄCH VOR ORT

Die ausgedruckten Formulare bringen Sie dann bitte zum Anmeldegespräch mit.

a) Termine (zu folgenden Zeiten) hierfür können Sie folgendermaßen vereinbaren:

b) Beim Anmeldegespräch werden folgende Unterlagen benötigt:

  • die ausgedruckten, vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Formulare der ONLINE-SCHULANMELDUNG
  • das zuletzt ausgestellte Zeugnis im Original
  • Geburtsurkunde oder Stammbuch im Original
  • Impfpass im Original
  • ggf. der Nachweis über die Erziehungsberechtigung
  • ggf. die Bescheinigung über eine Teilleistungsstörung